• Daniela Spannagel

Corona-Erkenntnisse – wer profitiert?

Aktualisiert: Mai 6

Chronik und Daten (Link)sammlung


Seit meinem letzten Eintrag sind 4 Wochen vergangen und ich bin um viele Artikel, Reportagen und Videos schlauer. Beginnen möchte ich mit einem Zitat von Dr. Daniele Ganser, Historiker aus Basel: „Wir sollten nicht Autoritäten glauben, weder dem Papst, noch dem amerikanischen Präsidenten, noch dem russischen Präsidenten, noch der Bundeskanzlerin, noch der WHO, noch Bill Gates, noch der FAZ, noch der Züricher Zeitung, sondern wir sollten selber denken.“ Frei nach dem Motto: Hinterfrage alles. Die große Gefahr sei eben immer „Machtmissbrauch“. https://www.youtube.com/watch?v=hXhx2_zFu4M

Wer profitiert in welcher Form von der Corona-Krise? Was sind die Motive, Interessen und Möglichkeiten von sogenannten ‚Global Players’?

Chronik bzw. die wichtigsten Fakten die die unterschiedliche Motivlage beleuchten:

- Oktober 2019: große Pandemiesimulation in den USA – Event 201 - , u.a. ausgerufen und finanziert (vorgeschlagen bereits 2015) von der Bill und Melinda Gates Stiftung. Mitveranstalter: Johns Hopkins Center of Health Security. Hier wurde eine Pandemie wie sie 2 Monate später begann, simuliert: https://hub.jhu.edu/2019/11/06/event-201-health-security/

- Ende 2019: Bill Gates gibt die Entwicklung einer Technologie zur Implantation von Chips in Menschen in Auftrag.

- Am 30. Januar 2020 ruf die WHO (Weltgesundheitsorganisation) den internationalen Gesundheitsnotstand aus. Durch wen wird die WHO finanziert? Neben sämtlichen Geberländern von der Bill und Melinda Gates Stiftung, konzeptgebundene Fördermittel: https://www.deutschlandfunkkultur.de/unabhaengigkeit-der-weltgesundheitsorganisation-gefaehrdet.976.de.html?dram%3Aarticle_id=423076&fbclid=IwAR1osfIa4nU_OtIWoR5mbmbK9uvec5umt7cpNSPIk32ODTjzLhyZ7RX-46s Auch die Charité erhält Fördermittel der Bill Gates Stiftung.

- Die Epidemie nimmt in Deutschland einen relativ harmlosen Verlauf. Am 24. April: offiziell bestätigt von John Ionnadis, Gesundheitsstatistiker der Stanford Universitiy, der fragt: Ein Evidenz-Fiasko? https://impf-info.de/64-kontakt/315-ioannidis-fiasko-deutsch.html

o „Diese große Spannbreite (0,05 – 1%) hat erhebliche Auswirkungen darauf, wie ernst die Pandemie ist und was getan werden sollte. Eine bevölkerungsweite Fallsterblichkeit von 0,05% liegt unter der einer saisonalen Influenza. Wenn dies die wahre Rate wäre, wäre der weltweite lockdown mit potentiell enormen sozialen und finanziellen Konsequenzen völlig irrational. Das wäre, als wenn ein Elefant von einer Hauskatze angegriffen würde. Genervt und weil er der Katze ausweichen will, springt der Elefant versehentlich von der Klippe und stirbt.“

- Der sogenannte R Wert sinkt. Ende April liegt er bei 0,5. Wird dann vom Robert Koch Institut auf 1 mit neuen Ausgangsberechnungen hochgepuscht mit Hilfe von beim RKI noch nicht eingegangenen Vorhersagen über Neuinfektionen: https://www.youtube.com/watch?v=HYq1Pbr8kas

- Am 12.4. sagt Bill Gates in den Tagesthemen, dass es sinnvoll sei die Kontaktbeschränkungen und wirtschaftlichen Maßnahmen etc. noch solange beizubehalten bis es einen Impfstoff gibt. https://www.tagesschau.de/ausland/gates-corona-101.html

- Zusätzlich soll dann auch der digitale Immunitätsausweis eingeführt (der Chip!) werden. https://www.youtube.com/watch?v=R3VowBAYKZo&feature=youtu.be&t=2338

- Die Einführung des Bargeldlosen Zahlens hat seit dem Start des Lockdowns einen deutlichen Schub erhalten.

Reaktion und Ausgangslage (kaum kritische Berichterstattung) der großen Medien:

https://www.youtube.com/watch?v=5JncGn3REc4

Außerdem:

- Die globale Finanzindustrie bringt sich in Stellung erklärt Ernst Wolff: https://www.youtube.com/watch?v=WWf_wujQF6c

- Interview mit Lungenarzt Claus Köhnlein in Kiel (These auch falsche Behandlung in Italien): https://www.youtube.com/watch?v=aFl9bdtXPwA

- Dr. Shiva, Impftests (Menschenversuche) in Indien an den untersten Kasten: https://www.youtube.com/watch?v=xf-qv9o8nq8&feature=youtu.be

- Rechtsmediziner Püschel aus Hamburg hat obduziert: kein Toter durch Covid 19, alle hatten Vorerkrankungen: https://www.youtube.com/watch?v=170lOpoIu-k

- Preradovic mit Sucharit Bhakdi (Facharzt und emeritierter Prof. für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie), Impfung als Antwort auf Covid 19 nicht sinnvoll: https://www.youtube.com/watch?v=bxVFqZnDHkA

- https://www.nzz.ch/international/virologin-karin-moelling-wir-kommen-bisher-glimpflich-davon-ld.1552286


Weitere Videos, die als Reaktionen nun ergänzt werden können:

- Zwei amerikanische Ärzte aus Bakersfield geben eine Pressekonferenz, erläutern anhand der offiziellen Zahlen und Statistiken, wieso Covid 19 nicht gefährlicher ist, als eine normal Grippe in vergangenen Jahren. https://www.turnto23.com/news/coronavirus/watch-controversial-press-conference-held-by-two-bakersfield-doctors-that-was-pulled-down-by-youtube

- Robert F. Kennedy Junior – Neffe von John F. Kennedy - ist entschiedener Impfgegner: http://conspiracyrevelation.com/2020/04/09/robert-f-kennedy-jr-findet-klare-worte-zu-bill-gates/ & https://uncut-news.ch/2020/04/09/robert-f-kennedy-jr-findet-klare-worte-zu-bill-gates/

- Heimliches Impfen zur Geburtenkontrolle in Kenia durch die WHO: http://www.kath.net/news/48248 & https://aliasinfo.ch/robert-f-kennedy-jr-findet-klare-worte-zu-bill-gates-ein-kontrollsuechtiger-millardaer-beherrscht-diese-welt/

Fazit: Die gute Nachricht: Das Corona-Virus scheint weit ungefährlicher als zunächst angenommen. Die Beibehaltung der strikten Maßnahmen nicht mehr angebracht. Werden sie weitergeführt, nur wenig gelockert oder wieder verschärft, könnte man wieder zu den Profiteuren der Pandemie zurückkehren.

Zusammengefasst und auf die politische Ausgangslage gebracht:

- Ken Jebsen: https://youtu.be/obDpyX1T-Xo

- Ken Jebsen, die komplett undemokratische Hinterzimmerpolitik unserer Regierung: https://youtu.be/DxzMpNoZOL0

P.S. Viele der hier genannten Experten, Journalisten, Ärzte werden von Wikipedia aber auch vom ZDF und anderen Medien als Verschwörungstheoretiker bezeichnet. In meinen Augen immer ein verzweifeltes Totschlagargument, wenn die Argumente ausgehen. Meiner Einschätzung nach sind die Interviewten allesamt frei denkende und sehr schlaue Personen, die eben mal gegen den Strom schwimmen.



36 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Oberstes Gebot: Nicht spalten

Mein Gott ist diese Regierung desaströs unglaubwürdig. Der Berliner Senat macht das Rennen auf gleicher Höhe nicht minder peinlich als ausführendes Absage-Organ mit Innensenator SED-Geisel an der Spit

Life & Personalcoach
Kontakt

Daniela Spannagel
Biesalski Str. 28 
14169 Berlin

 

Tel: 0170 344 35 72

mail@danielaspannagel.de

So finden Sie mich
  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White Google+ Icon

© 2017-2019 Daniela Spannagel